Zum Hauptinhalt springen

Leiter (m/w/d) - für den Unternehmensbereich „Zuständige Stelle für landwirtschaftliches Fachrecht und Beratung (LFB)“

Unser Kunde ist für das Land M-V als „Zuständige Stelle für landwirtschaftliches Fachrecht und Beratung“ für die fachliche Umsetzung von Bundes- und Landesverordnungen im Bereich Düngung, Düngemittelverkehr, Boden- und Wasserschutz sowie auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen Klärschlamm- und Bioabfallverordnung zuständig. Sie berät dazu die Agrar- und Umweltverwaltung sowie landwirtschaftliche Unternehmen und den Berufsstand.

Wir suchen für unseren Kunden einen

Leiter (m/w/d) - für den Unternehmensbereich "Zuständige Stelle für landwirtschaftliches Fachrecht und Beratung (LFB)"

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Koordination/Führung und fachliche Leitung der LFB  übernimmt für die Agrar- und Umweltverwaltung des Landes M-V auf den Gebieten: Düngung, Düngemittelverkehr, Boden- und Wasserschutz sowie landwirtschaftliche Abfallverwertung in Bezug auf
  1. Beratung/Begutachtung fachrechtlicher und fachlicher Fragen/Probleme 
  2. Bearbeitung von Projekten/Datenerhebungen/Recherchen
  3. Vertretung des Landes M-V in Bundesgremien
  • fachliche Beratung landwirtschaftlicher bzw. landwirtschaftsnaher Unternehmen
  • Präsentation von Auswertungen/Ergebnissen in Sachberichten, Fachinformationen, Fachartikeln und Vorträgen

Ihre Profil:

  • Studium der Agrarwissenschaften abgeschlossen, möglichst aufgabenbezogene Promotion
  • mehrjährige Beratungserfahrung in der Agrarbranche, Erfahrungen in der Personalführung
  • analytische u. konzeptionelle Denkweise; ausgezeichnetes Fachwissen (inkl. EDV)
  • hohes Maß an Sozialkompetenz, sehr gut ausgeprägte Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Sie sind zielstrebig, ergebnisorientiert, überdurchschnittlich motiviert, teamfähig, verbindlich und verstehen es, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Sie verfügen über gute organisatorische Fähigkeiten, Bereitschaft zu Dienstreisen und flexiblen Arbeitszeiten.

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • eine dauerhafte, zukunftsorientierte, anspruchsvolle und außerordentlich vielseitige Tätigkeit mit umfangreichen Qualifizierungsmöglichkeiten.        
  • Dienstsitz ist Rostock, Arbeitsgebiet Mecklenburg-Vorpommern
  • leistungsgerechte Vergütung entspricht den besonderen Anforderungen

Unser Kunde setzt sich entschieden für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.
Bewerbungs- und Fahrkosten können in diesem Zusammenhang nicht übernommen werden.

Sind Sie interessiert? Bitte senden Sie Ihre aussagefähige, ausführliche Bewerbung bis zum 30. September 2020 an brigitte.schwalen@agrobrain.lu.

Leiter (m/w/d) - für den Unternehmensbereich „Zuständige Stelle für landwirtschaftliches Fachrecht und Beratung (LFB)“

Mecklenburg-Vorpommern
Vollzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Master
Doktorat / PhD

Veröffentlicht am 23.09.2020