Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung Pflanzentechnologe (m/w/d)

Das Berufsbild des Pflanzentechnologen (m/w/d) bei Syngenta bietet anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Kulturen Mais, Raps, Gerste und Weizen, wie z.B.:

• Anlage und Betreuung von Feldversuchen von der Aussaat bis zur Ernte
• Bonituren
• Züchtungsarbeit im Freiland und Gewächshaus.
• Gewebekulturtechniken
• Saatgutanalysen
• Qualitätsanalytik (NIRS)
• Datenverarbeitung und -auswertung

Der Ausbildungsverlauf gestaltet sich folgendermaßen:

3 Ausbildungsjahre als duale Ausbildung mit 80% Praxisanteil und schulische Ausbildung im Blockunterricht.
Die Unterrichtsfächer sind Biologie, Chemie, Fachrechnen, Wirtschaftskunde, Versuchswesen, Pflanzenzüchtung, Pflanzenernährung und Bodenkunde.

Ausbildungsbeginn: 01.08.

Ausbildungsorte:
• Bad Salzuflen (Nordrhein-Westfalen)
• Mintraching (Bayern)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Bianca Höpner (Tel. 05222 - 5308 -010)

Unternehmensbeschreibung

Syngenta zählt zu den führenden Unternehmen der Agrarchemiebranche. Mehr als 28.000 Mitarbeiter arbeiten in über 90 Ländern weltweit daran, das Ertragspotenzial von Kulturpflanzen ständig zu verbessern. Durch erstklassige Forschung, unsere globale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir, die Ernteerträge und die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern. Wir tragen dazu bei, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Qualifikationen

abgeschlossene Schulausbildung (Hauptschule, Realschule oder Gymnasium)

Ausbildung Pflanzentechnologe (m/w/d)

Bad Salzuflen
Ausbildungsstelle

Veröffentlicht am 02.12.2023

Jetzt Job teilen