Zum Hauptinhalt springen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Agrarwirtschaft

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Agrarwirtschaft

Kontakt und Bewerbung online: Deutscher Verband Tiernahrung e.V., Dr. Hermann-Josef Baaken,

Beueler Bahnhofsplatz 18, 53225 Bonn, Tel. 0228 / 97568-29, baaken@dvtiernahrung.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Agrarwirtschaft
Kommunikation für eine zukunftsfähige, mittelständische Branche gestalten

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) vertritt als führender Wirtschaftsverband die Interessen

von rund 280 Unternehmen, die Futtermittel, Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere

herstellen, lagern und damit handeln. Mehr: www.dvtiernahrung.de

Der DVT hat in der Geschäftsstelle ein Team mit Referent/inne/n, die für die verschiedenen Fachthemen

verantwortlich sind. Sitz des Verbandes ist Bonn, mit einem weiteren Büro in Berlin. Für die Nachfolge der

langjährig tätigen Person sucht der DVT zum nächstmöglichen Zeitpunkt den/die

Referent*in Verbandskommunikation / Pressesprecher*in (m/w/d)

Der Pressesprecher (m/w/d) berichtet unmittelbar an die Geschäftsführung. Er ist für die interne und

externe Kommunikation verantwortlich.

Tätigkeitsbereiche:


• Monitoring und Analyse von Themen im Umfeld der Tierernährung für Nutz- und Heimtiere


• Pressemitteilungen, Positionspapiere, Stellungnahmen und Publikationen


• öffentlichkeitswirksame Maßnahmen wie Messeauftritte


• Durchführung von Presseveranstaltungen, Ausbau und Pflege von Medienkontakten


• Mitwirkung bei der zielgruppenbezogenen Kommunikation und in Verbandsgremien


• Betreuung und Weiterentwicklung des Internet- und Social Mediaauftritts


• Entwicklung und Betreuung des Corporate Designs


• konzeptionelle Weiterentwicklung der Verbandskommunikation


• Krisenkommunikation

Anforderungsprofil:


• Studium der Agrar-/Kommunikationswissenschaften (Masterabschluss) oder vergleichbar


• kommunikative Erfahrungen in der Agrarwirtschaft, Tierproduktion oder Medienarbeit


• Begeisterung für agrar- und ernährungspolitische Fragestellungen in einem kritischen Umfeld


• kommunikationsfähig, sprachgewandt, dialogstark, teamfähig und Mut zu Ungewöhnlichem


• sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift


• Kenntnisse in Typo3, Wordpress, InDesign und Photoshop

Wir bieten ein hochmotiviertes Team, attraktives Gehalt, mobile technische Ausstattung, Jobticket,

anteiliges Homeoffice, Mitwirkung bei der politischen Willensbildung in Deutschland und Brüssel,

Gelegenheit zur Fortbildung. Gelegentliche Dienstreisen sind möglich.

mailto:baaken@dvtiernahrung.de
http://www.dvtiernahrung.de/

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Agrarwirtschaft

Bonn
Berlin
Vollzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Master

Veröffentlicht am 15.06.2021

Jetzt Job teilen